TEXAS HEAT präsentiert “Pure CASH”
 
 
Nach „60 Jahre Johnny Cash“, unserem Motto für das Jahr 2015, werden wir hier in Kürze alle Infos über das Motto für 2016 bekannt geben. Bleibt am Ball!


PureCASH” ist noch ehrlicher und authentischer als das Vorgängerprogramm.
 
Neben eigenen Songs über Johnny Cash präsentiert Bernd Wolf natürlich weiterhin Songs aus allen Phasen der großartigen Karriere des Man in Black, von SUN Records bis American Recordings, von Sam Philips bis Rick Rubin, von Rockabilly über Folk, Country und Gospel bis Americana.
 
Seit über 40 Jahren ist Bernd Wolf nicht nur mit der Musik von Johnny Cash fest verwurzelt, er verfügt auch über ein großes Wissen um Leben und Werk des Mannes, der weltweit als der bekannteste Vertreter der Country Music bezeichnet werden kann. So lässt Wolf das Publikum an Geschichten um und über Johnny Cash teilhaben und gestaltet so auch die Zeit zwischen den Songs auf unterhaltsame und informative Art und Weise spannend und abwechslungsreich.
 
An seiner Seite sorgt Elisabeth Erlemann dafür, daß auch der Part von June Carter Cash Teil des Programms “PureCASH” ist. Sie singt nicht nur die Duette mit ihrem Partner, sondern präsentiert auch die Musik der Carter Family, der Familie von June Carter. Die ausgebildete Sängerin zeigt dabei mit ihrer Stimme und ihrer Gitarre, daß Country und Folk ganz klar ihre musikalischen Wurzeln sind.
 
Gemeinsam entführen sie so, musikalisch unterstützt von den weiteren Bandmitgliedern, das Publikum für gut zwei Stunden in die musikalische Welt von Johnny Cash, seiner Frau June Carter Cash und der Carter Family. Manuel Rietmann an Bass und Backing Vocals sowie Hansy Meinen am Schlagzeug komplettieren die Besetzung.